Einzeltraining

Es passieren nicht nur die meisten Unfälle zu Hause, auch die Probleme mit dem Vierbeiner entstehen in der Regel zu Hause in den eigenen vier Wänden oder im täglichen Gassi-Gebiet. Diese können leider nicht alle in einem Gruppentraining simuliert werden. Beispielsweise bellt Ihr Hund an der Türe und / oder im Garten, hat seine eigene Vorstellung von der Wohnungsgestaltung und zieht Ihnen die Tapeten von der Wand, will sich regelmäßig mit seinem Erzfeind aus dem Nachbarhaus kloppen usw.

 

Oder Sie sind beruflich so eingebunden, dass eine Teilnahme an einem Kurs nicht machbar ist.

 

Macht nichts. Ich komme auch zu Ihnen nach Hause!

 

Beschreiben Sie mir einfach kurz im Anmeldeformular, weswegen Sie sich an mich wenden und wir werden dann umgehend Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Gerne können Sie mich natürlich auch gleich anrufen.

 

Ich werde dann einen Ersttermin mit Ihnen Vorort vereinbaren. An diesem haben Sie ausreichend Zeit, mir Löcher in den Bauch zu fragen und ich nehmen mir ausreichend Zeit, um diese zu beantworten.

 

Einzeltraining

Problemhundtraining

Es ist nicht wichtig was der Hund tut, sondern warum.

Um Fehl- oder Problemverhalten abzustellen, ist es deshalb erforderlich, die genauen Gründe hierfür zu kennen. Ist die Ursache für Verhaltensauffälligkeiten tatsächlich ein Kommunikationsproblem zwischen Hund und Mensch?

Oder gibt es hierfür möglicherweise einen völlig anderen Grund,
zum Beispiel:

  • Unsicherheit in unklaren Situationen
  • Die Rangordnungsverhältnisse sind nicht geklärt
  • Mangelnde Sozialisation

Lassen Sie uns zusammen die Ursachen ergründen und Ihrem Hund eine Alternative für sein bisheriges Verhalten zeigen.

Wir beginnen mit einem Informations- und Beratungsgespräch, das ohne Ihren Hund stattfindet. Nach Ihrer Schilderung zum Fehl- / Problemverhalten Ihres Hundes und der Aufnahme weiterer, Ihnen bekannter Details, erhalten Sie von mir eine erste Einschätzung zu den möglichen Ursachen.

Im zweiten Schritt lerne ich Ihren Hund auf neutralem Boden kennen und verschaffe mir selbst ein Bild zu seinem Verhalten.

Erst dann ist es möglich zu entscheiden, ob eine Therapie notwendig ist oder ob ein Training ausreicht.

Telefonische Beratung

/ Videoanalyse

Für manche Themen eignet sich auch ein Gesprächstermin für eine schnelle, erste Einschätzung oder der dazugehörigen Beratung.

Ein Gespräch kann oftmals schnell und ohne lange Anfahrtszeit schon das ein oder andere Problem lösen oder zumindest Situationen entschärfen. Manchmal hilft ein persönliches Gespräch, um Fragen oder Situation zu besprechen, die man in den Kursen nicht stellen möchte.


Auch ist es möglich mir vor dem Telefonat Videoaufnahmen zukommen zu lassen, um detailliert auf das Verhalten eingehen zu können. Wir analysieren dann die Aufnahmen, besprechen diese und entwickeln eine Strategie.

Rufen Sie mich an unter 0178-355 37 57. Ich freue mich über den Anruf!

Preise

BERATUNG / ERSTGESPRÄCH
60,00 €
60 Minuten
EINZELSTUNDE
60,00 €
60 Minuten
JEDE WEITERE ANGEFANGENE
15,00 €
15 Minuten
ANFAHRTSKOSTEN
0,50 €
pro gefahrenen Kilometer
Telefonische Beratung / Videoanalyse
1,00 €
pro Minute

* Alle Preise inklusive 19% Mehrwertsteuer.

X