Kurse

Kurse während der Corona Krise

Auch während der besonderen Zeit der Corona-Krise möchte man mit seinem Hund bestimmte Themen der Hundeerziehung oder auch aus dem Hundesport trainieren oder lernen, wie man seinen Hund beschäftigen kann.

 

Aufgrund der Hygiene- und Kontaktbeschränkungen ist zur Zeit leider kein klassisches Gruppentraining möglich. Einzeltrainings mit einem Mensch-Hund-Team sind allerdings weiterhin unter Einhaltung der Hygienvorschriften und Abstand halten erlaubt.

 

Daher biete ich für die unterschiedlichen Bedürfnisse und je nach Trainingsstand Ihres Hundes verschiedene Trainingsbundle im Einzeltraining an, die thematisch abgeschlossen und vom zeitlichen Umfang überschaubar sind, mit den gleichen Inhalten eines klassischen Kurses in der Gruppe. Sie erhalten nach der Anmeldung den Zugang zum Online-Programm, wo Sie sich auch die Termin flexibel und bequem aussuchen und direkt buchen können.

 

Hierfür werden Sie zum Erlernen weniger Zeit benötigt, da ich mich ausschließlich auf Sie und Ihren Hund konzentrieren kann und je nach Inhalt sind auch die Trainingseinheiten zeitlich kürzer. Des Weiteren erhalten Sie einen Online-Zugang in dem die Trainingsinhalte noch einmal zusammen gefasst sind und Sie mit weiteren kleineren Übungen für zu Hause versorgt. Im Training lernen Sie nicht nur praktische Übungen, sondern auch mit theoretischem Wissen Ihren Hund und sein Verhalten besser kennen.

Die Hunde Schule

Erziehung

Arbeitsgemeinschaft

Anmeldung

Was ergibt 7+4?

ABSAGEN / STORNO KURS

Der Teilnehmer kann jederzeit vor Beginn des Kurses zurücktreten. Der Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen. Das Fernbleiben von der Leistung gilt nicht als Rücktritt.

 

Bei einem Rücktritt vor Kursbeginn kann Petit Loup ohne weiteren Nachweis folgende Stornierungskosten verlangen:

 

  • Bis 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung/Leistung 10% des Teilnahmebeitrages
  • Bis 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung/Leistung 30% des Teilnahmebeitrages
  • Bei Rücktritt ab 1 Woche vor Beginn bzw. Abbruch des Kurses 100% des Teilnahmebeitrages

 

Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht erstattet

 

ABSAGEN / STORNO EINZELSTUNDE

Einzelstunden sind rechtzeitig, mindestens 24 Stunden vorher, per E-Mail oder Telefon abzusagen. Bei nicht Erscheinen oder Absage weniger als eine Stunde vor Termin wird Ihnen die komplette Stunde in Rechnung gestellt. Es sei denn, die Absage erfolgt aus Gründen, welche dem Kunden eine rechtszeitige Absage unmöglich gemacht hat, wie z.B. eine plötzlich eingetretene Verletzung des Hundes.

X