Beziehungskiste

Sie und Ihr Hund kennen sich schon ganz gut und „funktionieren“ zusammen. Die Kommunikation klappt im Allgemeinen und Sie kommen unterwegs und zu Hause, mit und ohne Leine, gemeinsam klar.
Aber sind Sie beide ein „gutes Team“? Wie fühlt es sich an? Eher wie eine lose Beziehung oder eine feste Partnerschaft?
In diesem Kurs gehen wir einen entscheidenden Schritt weiter, um Ihre Beziehung zueinander und gegenseitiges Verständnis und Vertrauen auszubauen.
Wie bei einer Partnerschaft zwischen Menschen spielen auch hier individuelle Charakteristika eine große Rolle. Zurückhaltend oder impulsiv, wissbegierig oder skeptisch gegenüber Neuem, bedingungslos offen oder gegenüber dem Partner abgegrenzt? So hat jeder – Mensch und Hund – seine Eigenheiten.
Im fünfteiligen Workshop „Beziehungskiste“ erfahren Sie nicht nur mehr über Ihre Verbindung zueinander, sondern auch über die persönliche Wahrnehmung Ihres Hundes und sein Verhältnis zum eigenen Körper, der Umgebung und natürlich zu Ihnen.
Spezielle Übungen und Tests helfen dabei, die Besonderheiten zu erkennen und mehr übereinander zu lernen. Unsere diskrete Videoanalyse macht die Ist-Situation und in der Folge die weitere Entwicklung noch besser sichtbar. Zum Abschluss des Workshops erhalten Sie einen individuell zugeschnittenen Leitfaden mit Tipps und Übungen, mit denen Sie und Ihr Hund als Team noch mehr Freude miteinander haben können.
Zusammen Wachsen >> zusammenwachsen.
Zur Anmeldung
Kursinhalte:

  • Beziehungsarbeit
  • Motorik
  • Sensorik
  • Umweltwahrnehmung

Termine: AUSGEBUCHT. NEUE TERMINE AB ENDE SEPT. 2021

Uhrzeit:

Kurskosten: 130 € inkl. MwSt.

Gruppengröße: max. 3 Teilnehmer / min. 2 Teilnehmer

Ort: Kernen i.R.

X